Respreeza®

Produktname

Respreeza 1.000 mg Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Infusionslösung

Wirkstoff

Humaner Alpha1-Proteinase-Inhibitor

Hersteller

CSL Behring GmbH, 35041 Marburg

Anwendungsgebiete

Als Erhaltungstherapie, um das Fortschreiten eines Emphysems bei Erwachsenen mit nachgewiesenem schweren Alpha1-Proteinase-Inhibitormangel zu verzögern (z.B. Genotypen PiZZ, PiZ(null), Pi(null,null), PiSZ).

Die Patienten müssen eine optimale pharmakologische und nicht pharmakologische Behandlung erhalten und gemäß Beurteilung durch einen in der Behandlung von Alpha1-Proteinase-Inhibitormangel erfahrenen Arzt Anzeichen einer progressiven Lungenerkrankung aufweisen (z. B. Verminderung der Einsekundenkapazität (FEV1), eingeschränkte Gehfähigkeit oder vermehrte Exazerbationen).